Rätsel Zombie Hand

zombie tintenfischpilz clathrus archeri

Die Auflösung ist: ein Tintenfischpilz (clathrus archeri)

Quelle Wikipedia.de

Der junge Pilz wächst zuerst als 3–5 cm breites Hexenei. Von den ähnlichen Hexeneiern der Stinkmorchel unterscheidet sich das des Tintenfischpilzes durch rosa gefärbte Rhizomorphen. Außerdem kann man beim Durchschneiden der Hexeneier bereits das rot gefärbte Receptaculum erkennen. Das Receptaculum besteht aus einem kurzen (etwa 4 cm langen) Stamm, der in der volvaartigen Hülle stecken bleibt, und 4–6 etwa 10 cm langen Armen. Diese sind zunächst an der Spitze verbunden und treten gemeinsam aus der Peridie aus. Nach der Streckung trennen sie sich und breiten sich sternförmig aus. Die oberseits leuchtend-, unterseits blassroten Arme tragen auf der Innenseite die netzartig geteilte Gleba, eine olivschwärzliche, glänzende und klebrige Schleimschicht, die die Sporen enthält. Der Tintenfischpilz strömt einen intensiven und penetranten Aasgeruch aus.