zucchini spaghetti

Zucchini Spaghetti mit Kochschinken

Spaghetti mit knackigen Zucchini und saftigen Kochschinken. Gewürzt mit Knoblauch und Oregano. Dazu etwas frisch geriebenen Parmesan. Mediterranes Spaghetti Gericht.
Petra Steinschaden
4.9 von 7 Bewertungen

Eigenes Rezept hochladen
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Gericht Pasta, warme Vorspeise, Hauptspeise
Land & Region Italienisch, Mediterran
Kalorien 1060 kcal
Portionen 4
Allergene
milch
G: Milch von Säugetieren
gluten
A: Gluten

Empfohlene Küchengeräte

  • Kochtopf
  • Schneidebrett
  • Messer

Zutaten
  

  • 500 g Spaghetti
  • 200 g Kochschinken mild
  • 100 g Zwiebel
  • 30 g Butter oder Olivenöl
  • 300 g Zucchini
  • 10 g Knoblauch
  • 2 g Pfeffer schwarz gemahlen
  • 15 g Salz
  • 5 g Oregano frisch
  • 50 g Parmesan frisch gerieben

Anleitungen
 

  • Die Nudeln al dente kochen.
    Spagetti Kochen
  • Die Zwiebeln halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    Den Kochschinken (Blätter) würfelig schneiden.
    Zucchini der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
    zucchini
  • Die Zwiebeln in der Butter andünsten und die Zucchini hinzufügen. mit Salz, Knoblauch und Pfeffer würzen.
    Nach ca. 3 Minuten den Kochschinken hinzufügen.
    Kochhaube Xs
  • Spaghetti in der Pfanne unterheben und den gehackten Oregano dazugeben.
    Kochhaube Xs
  • Auf einem Teller anrichten und den Prischen Parmesan darüber streuen.
    zucchini spaghetti

Infos zum Rezept

Zucchini Spaghetti mit Prosciutto Cotto (Kochschinken)

Für dieses Gericht kaufe ich am liebsten einen guten Prosciutto Cotto. Den bekommen sie bei jedem größeren Lebensmittelhändler.
Er ist wunderbar mild und überdeckt den Geschmack der Zucchini nicht. Das Rezept kann natürlich auch ohne Kochschinken gekocht werden.

Zucchini Spaghetti mit Shrimps

Alternativ zum Kochschinken können auch Shrimps genommen werden. Diese sollten dann natürlich mit den Zwiebeln in der Butter angebraten werden.

Zucchini Spaghetti überbacken

Wenn ich dieses Zucchinirezept überbacken möchte, tausche ich die Spaghetti gegen Penne und den Parmesan gegen einen Pizzakäse aus. Mit Spaghetti im Backrohr habe ich bisher keine guten Erfahrungen gemacht. Die trockenen an den Stellen ohne Käse oder Soße zu stark aus.
Gleiche Zubereitung, jedoch zum Schluss für 15 Minuten bei 190 Grad ins Backrohr.
Tipp: Verwenden Sie wenn möglich immer frische Kräuter. Diese haben meistens ein bei weitem besseres Aroma als die getrocknete Ware.

Tipp: Spaghetti mit original Bolognese
Stichwörter Rezept Zucchini Spaghetti, Rezept Zucchini Spaghetti mit Kochschinken

Sternekoch, Haubenkoch, Sterneküche, Haubenküche, Hausmannskost, deutsche Hausmannskost, Kochen wie Oma

Serving:300gKalorien:1060kcalKohlenhydrate:194gProtein:47gFett:9gGes. Fettsäuren:3gCholesterin:32mgNatrium:2351mgKalium:975mgBallaststoffe:10gZucker:10gVitamin A:272IUVitamin C:16mgCalcium:251mgEisen:5mg

Schreibe einen Kommentar