bärlauchsalz

Bärlauchsalz selber machen

Ab Anfang März beginnt die Bärlauch Zeit. Diese wunderbare, nach Knoblauch duftende Pflanze lässt sich leicht zu einem Kräutersalz verwandeln.
Gruber Monika
5 von 2 Bewertungen

Eigenes Rezept hochladen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Gericht Gewürzmischung
Land & Region Österreich, Deutschland
Kalorien 183 kcal
Portionen 1

Empfohlene Küchengeräte

  • Universalzerkleinerer
  • Backblech
  • Backrohr

Zutaten
  

  • 1000 g Meersalz
  • 300 g Bärlauch

Anleitungen
 

  • Den Bärlauch mit 200 g Salz in den Universalzerkleinerer (Mixaufsatz Küchenmaschine) geben und fein vermahlen.
    Kochhaube Xs
  • Die Bärlauch/Salz Mischung mit dem restlichen Salz gut vermengen und auf 1 – 2 Backbleche (dünn) zum trocknen auflegen.
    Das geht sehr gut in der Sonne, oder auch bei 50° Umluft im Backofen.
    Den Backofen einen kleinen Spalt offen lassen (Das geht sehr leicht mit einem Kochlöffel), damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
    Kochhaube Xs
  • Das trockene Salz in Gläsern abfüllen und bei Bedarf in eine Salzmühle geben.
    bärlauchsalz

Infos zum Rezept

Bärlauchsalz oder auch Bärlauch Salz ist leicht selbst herzustellen

Der Bärlauch ist eine Wunderbare, nach Knoblauch riechende Pflanze.  Sie wächst meistens zwischen Anfang März bis Ende Mai. Sie finden diesen meistens in feuchten Waldgebieten oder speziell an Flüssen (Au).
bärlauch

Frischer Bärlauch


Frischer Bärlauch für das Bärlauchsalz

Bärlauch ist leicht zu erkennen (einfach zwischen den Findern ein Blatt zerreiben und daran riechen – es reicht intensiv nach Knoblauch)

Verwechslungsgefahr bei der Bärlauch Suche für das Bärlauch Salz

Am häufigsten wird Bärlauch mit dem Maiglöckchen verwechselt.
Tipp: Anders als der Bärlauch (hat immer ein einzelnes Blatt) bildet das Maiglöckchen zwei große Blätter aus, die am gleichen Stängel sitzen und ihn umfassen.
Sollten Sie sich bei der Suche nicht sicher sein, in der Bärlauch Zeit können Sie Bärlauch auf fast jedem Markt oder im Supermarkt kaufen.
Stichwörter Bärlauchsalz Rezept, Bärlauch Salz Rezept

Sternekoch, Haubenkoch, Sterneküche, Haubenküche, Hausmannskost, deutsche Hausmannskost, Kochen wie Oma

Serving:1200gKalorien:183kcalKohlenhydrate:44gProtein:3gNatrium:387580mgKalium:80mgBallaststoffe:7gZucker:10gVitamin A:5100IUVitamin C:36mgCalcium:420mgEisen:9mg

Schreibe einen Kommentar